Conditions du droit à l'entretien de l'enfant majeur

Un enfant majeur doit être entretenu s'il termine sa première formation pendant le délai usuellement prévu. Un refus de verser la contribution d'entretien ou d'une réduction de la contribution d'entretien ne peut pas être justifié par la rupture des contacts avec le débiteur si la responsabilité n'en incombe pas entièrement au créancier d'entretien. (Arrêt 5A_664/2015)

Alleinige elterliche Sorge

Nach der Rechtsprechung hat das Wohl des Kindes Vorrang vor allen anderen Überlegungen, insbesondere vor den Wünschen der Eltern. Bei Eltern, die in einem Dauerkonflikt stecken und in Kinderbelangen dauerhaft kommunikationsunfähig sind, kann vom Grundsatz der gemeinsamen elterlichen Sorge abgewichen und einem Elternteil die alleinige Sorge zugeteilt werden (Entscheid 5A_412/2015).

Neue Website

Seit heute ist die Website von "Mediation Freiburg" von Grund auf neu: Unter "News" finden Sie ab sofort regelmässig Neuigkeiten über Entwicklungen der Mediation und des Familienrechts.

< 1 ... 38 39 40 41 42 43