Pour l'instant, pas d'entretien de conseil avec contact direct

Afin de contenir la propagation du coronavirus, les entretiens de médiation sont suspendu. Des simples séances de conseil peuvent être menées par téléphone. Vous pouvez me joindre au numéro : 079 758 78 75 ou par courriel : info@mediation-freiburg.ch.

Bis auf Weiteres keine direkten Beratungsgespräche

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, führe ich keine Mediationsgespräche mehr durch. Einfache Beratungsgespräche können telefonisch durchgeführt werden. Sie erreichen mich unter der Nummer: 079 758 78 75 oder per Email: info@mediation-freiburg.ch. 

Mediation als Berufung

Was in der Mediation besprochen werden kann und wieso ich Mediatorin und nicht Anwältin geworden bin, kann man jetzt im ProntoBlog nachlesen. Ein herzliches Dankeschön an Verena Arnold, die das Interview geführt hat. 

Instauration d’une garde alternée

Un conflit parental grave ne constitue pas à lui seul un motif pour renoncer à la garde alternée. Le conflit parental ne doit être pris en compte que si, en plus des modalités de la garde, il porte sur les autres questions relatives à l’enfant, et que, de ce fait, le bien de l’enfant s’en trouve menacé (ATF 5A_312/2019).

Anordnung einer alternierenden Obhut

Laut Bundesgericht ist schwerer Elternkonflikt allein ist noch kein Grund, um von einer alternierenden Obhut abzusehen. Der elterliche Konflikt ist vielmehr nur dann beachtlich, wenn sich dieser, abgesehen von der Frage der Betreuungsregelung, auf andere Kinderbelange bezieht und aus diesem Grund das Kindeswohl gefährdet wird (BGE 5A_312/2019).

1 2 3 4 5 6 ... 40 >